Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 20. August 2019 22:38
News
bullet neuestes Foto
2oV0xdGs9ci_86YsUbiKD_Xl_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.61    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.3041    [mehr]
bullet neuester Weblink
    66-43-05  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Gedeckte Güterwagen der Sonderbauart
Nächstes Thema

 
Autor Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   1  # 9  top
SteinDR
Mitglied




Beiträge: 3

Ort: 09244 Lichtenau
Eingetreten: 09.10.18
Status: Offline
Eingetragen am 28.06.2019 10:47
Guten Tag in die Runde!
Ich bin Modellbahner und beruflich als Lokführer unterwegs.
Bin dabei für ein SpurII Modell (Maßstab 1:22,5) eines G-Wagens Nordhausen die Beschriftung am PC zu erstellen. Dieser soll im Zustand der DR der 1980er Jahre sein.
Bisher suche ich leider vegeblich ein brauchbares Foto (mit detaillierterer Darstellung), welches das Gabelstablerzeichen, links neben der Ladetür, zeigt. Auch in Vorschriften der DR bin ich nicht fündig geworden.
Darauf wurde die zulässige Bodenbelastung angegeben um nicht durch den Holzfußboden zu brechen.
Wäre ganz prima, wenn mir da jemand helfen könnte!
Herzlichen Dank im Voraus und beste Grüße
Chris Stein

Im Anhang ein Foto aus der Galerie mit gelber Markierung was ich meine. Danke.
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 225.59 KB, 830 x 485px)


Bearbeitet von SteinDR am 28.06.2019 10:53
Autor RE: Gabelstaplerzeichen   2  # 9  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 194

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 28.06.2019 21:49
Hallo Erstmal,

in "Güterwagen" Transpress 1987 ist auf Seite 66 zumindest eine grafische Darstellung das Symbols.


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   3  # 9  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 297

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 28.06.2019 22:55
Hallo,

hierein Bild aus dem Netz, aber keineswegs optimal:
Link https://fotothek.slub-dresden.de/fotos/df/n-10/0000000/df_n-10_0000412.jpg

Als Lastangabe fielen mir spontan 2 Megapond ein, aber ohne Gewähr !
HAst Du mal bei den Modellherstellern nachgesehen?
Im Carstens Band 1.2 meine ich auch ein entsprechendes Bild gesehen zu haben.

Gruß

Norbert
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   4  # 9  top
SteinDR
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 3

Ort: 09244 Lichtenau
Eingetreten: 09.10.18
Status: Offline
Eingetragen am 29.06.2019 17:35
Hallo sTTeffen und Norbert,
vielen Dank für Eure Antworten!
Ja die Bilder zeigen bisher noch nicht jedes Detail. Bei den Wagenfotos in der Galerie ist ja leider die Auflösung auch nicht so hoch.
Ich hatte vor einiger Zeit beim Modellhersteller Exacttrain wegen des Zeichens angefragt und man will es nicht glauben, gestern Abend hat er mir die Druckvorlage des Nordhausen zugeschickt-das ist mal Service.
Der Ausschnitt mit dem Gabelstapler im Anhang.
sTTeffen der Tip mit dem Güterwagenbuch war prima. Habe meine Bekannten daraufhin angesprochen und einer hat die Ausgabe von 1985 in seiner Sammlung. Der Stapler passt genau. Allerdings gibt es auch kleine
Abweichungen. Das Piktogramm im Buch ist ohne Aufschrift:"max. zul.Radfahr-Masse" und die Gewichtsangabe ist: " 12 kn" anstelle "1,2 t".
Also es bleibt noch etwas Klärungsbedarf. Auf alle Fälle ist links oberhalb des Staplers Text vorhanden (nur zwei Zeilen Text oder drei Zeilen?) und unten - Mmmh. . .1,2t oder 12 kn.
Das "beste Originalbild" und das aus dem Güterwagenbuch von 1985 ebenfalls im Anhang.
Nochmals Danke und beste Grüße
Chris
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 46.24 KB, 205 x 143px)
Pic (Size: 136.15 KB, 1009 x 987px)
Pic (Size: 49.08 KB, 188 x 169px)


Bearbeitet von SteinDR am 29.06.2019 17:42
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   5  # 9  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 194

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 30.06.2019 20:49
Hallo Erstmal,

reine weg aus dem Bauch, ob Tonnen oder Kilonewton müßte 1981 +- 1 Jahr gewesen sein, da wurden allgemein die SI Zeichen in der DDR verbindlich in der Anwendung, 1974 trat die DDR dem Abkommen bei, dazwischen war Übergangszeit.....
Ist jetzt aus der Erinnerung, daß die Einheiten während der Lehrzeit eingeführt wurden, oder doch eher?


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   6  # 9  top
Norbert
Mitglied




Beiträge: 297

Ort: Wesseling
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 01.07.2019 08:31
Tante Wiki sagt:

"Das SI ist in der ganzen Welt verbreitet. In den meisten Industrieländern ist sein Gebrauch für den amtlichen und geschäftlichen Verkehr gesetzlich vorgeschrieben, wenngleich oftmals die Verwendung bestimmter anderer Einheiten zugelassen ist. Gesetze, die die Einführung des SI regelten, traten 1970 in der Bundesrepublik Deutschland (Einheiten- und Zeitgesetz), 1973 in Österreich (Maß- und Eichgesetz), 1974 in der DDR[7] und 1978 in der Schweiz in Kraft; 1978 waren alle Übergangsregelungen betreffend Nicht-SI-Einheiten abgeschlossen. "

1978/1979 habe ich noch ganz gut in Erinnerung, weil es noch in meine Ausbildungszeit fiel.


Und ich meine auch mich erinnern zu können das man im Reichsbahnland konsequenter und schneller mit der Umsetzung war.
Endlich mal schneller und weiter als der dekadent dahinsiechende...

Gruß

Norbert
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   7  # 9  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 194

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 01.07.2019 21:55
Hallo Erstmal,

das stimmt so nicht ganz, bei dem (den) Trump(eln) gilt es nicht laut der Karte im Wicki....Klima machen sie ja auch Ihr eigenes....aber das ist unwichtig in diesem Zusammenhang.
Norbert hat mit dem früheren Datum Recht, es war doch schon in der Schulzeit bei mir, ich habe meine Formelsammlung rausgekramt, es gab damals ein buntes Blatt hochglanz Karton mit den neuen Einheiten zum einheften, es ist von 1978.


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   8  # 9  top
bahnwusel
Mitglied




Beiträge: 1

Ort: Wittenberg
Eingetreten: 15.10.17
Status: Offline
Eingetragen am 01.07.2019 23:07
Im transpress Taschenbuch - Technsicher Wagendienst steht dazu folgendes (siehe Bilder)
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 273.02 KB, 800 x 1422px)
Pic (Size: 262.71 KB, 800 x 1422px)

Autor RE: Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen   9  # 9  top
SteinDR
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 3

Ort: 09244 Lichtenau
Eingetreten: 09.10.18
Status: Offline
Eingetragen am 02.07.2019 18:36
Hallo,
vielen Dank für Eure Rückmeldungen!
Ich war nicht untätig und konnte Einiges in Erfahrung bringen.
Das Anschriftenfeld der Exacttraine-Modelle hat Stefan Carstens persönlich erstellt.
Die Textzeilen links oben lauten aber defenitiv: "max.zul. Radlast" - also zweizeilig ist vorbildrichtig.
Der Stapler entspricht der Skizze wie im Technischen Wagenbuch von 1979.
Die Radlast war mit "t" angeschrieben.
Ich habe einen ehemaligen Wagenmeister erreicht. Er konnte mir Auskunft geben.
Etwa Ende der 1970er wurden bei der DR immer mehr Gabelstapler eingesetzt. Vorher wurden die Ladevorgänge überwiegend mit der Sackkarre bewältigt. . . Deshalb die Einführung des Symboles.
Eine Anweisung im Raw schrieb Bodenbretter mit 70mm Dicke vor. Allerdings waren die nicht immer vorrätig. So wurde verbaut was gerade verfügbar war. Deshalb gibt es auch unterschiedliche Lastangaben.
Zuguterletzt konnte ich in Chemnitz Hilbersdorf noch einen alten Glm ausfindig machen. Er stand Jahrzehnte eingewachsen auf einem Nebengleis und diente zuletzt als Bahnhofswagen.
Der Stelltag auf der Stirnseite lautet: "St 8.11.80" - ist also fast 40 Jahre her!
An diesem - welche Freude für mich- waren die Reste des Staplerzeichens vorhanden.
Im Anhang die Bilder dazu von beiden Längsseiten. Darin ist "die Stückelung" durch die Schablone erkennbar. Das hat damals auch niemand nachgezogen.
Eindeutig zu entziffern:" max. zul. Radlast" und unterhalb- hier: "1,4t".
Im Anhang die Fotos dazu und eines vom Glm - sind aber nur Handybilder. Die Dachwölbung des Glm ist die flachere Ausführung. Etwa so wie ein Gbs.

Sollte doch noch irgendwann ein anderes Foto vom Gabelstablersymbol auftauchen, würde ich mich freuen wenn es gezeigt wird.
Nochmals Danke an alle Helfer zur "Wahrheitsfindung"!
VG Chris
Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 276.48 KB, 1125 x 750px)
Pic (Size: 224.04 KB, 2645 x 839px)
Pic (Size: 277.92 KB, 779 x 750px)
Pic (Size: 293.03 KB, 736 x 750px)

 
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen" [7]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
? zu Pseudo Nordhausen in Aschersleben Gedeckte Güterwagen der Regelbauart 0 12.07.2019 23:26 von Norbert
NORDHAUSEN - M 06 - Hkms 222 Gedeckte Güterwagen der Sonderbauart 4 11.10.2017 09:34 von MatthiasMuschke
Flach-Oppeln und einiges mehr Interessante Weblinks 41 19.09.2016 22:38 von Norbert
Langer Oppeln Gedeckte Güterwagen der Sonderbauart 7 03.11.2015 21:10 von Gottfried
Langer Oppeln von Per und ein Gkkls 203 Interessante Weblinks 0 23.10.2014 19:11 von magicTTfreak
Weitere ähnliche Themen wie "Gabelstaplerzeichen an DR Oppeln und Nordhausen"
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren