Startseite Fotogalerie Wagen-Datenbank Forum 19. September 2019 16:31
News
bullet neuestes Foto
qocT11SVPx5BkS_61hH-gxJA_t1.jpg
bullet neueste Zeichnung
    Nr.61    [mehr]
bullet neuester Artikel  (2)
    Anschriften an DR-Gü...
bullet neueste Sichtung
    Nr.3045    [mehr]
bullet neuester Weblink
    66-43-05  Link
bullet letzte Änderungen
    Pfeil Datensatz    Pfeil Datensatz    [mehr]

Pfeil  ältere Einsendungen

SKZ-Rechner
Ermittlung der
Selbstkontrollziffer


Beispiel:
-

Eingabe ohne Leerzeichen:
-

Ergebnis:
-


DR-Wagen.pxtr.de - Diskussionsforum
 Benutzername  Passwort  Angemeldet bleiben
Thema ansehen
DR-Wagen.pxtr.de > DR-Güterwagen
->> Sonstige Güterwagen wie Tiefladewagen, Kuppelwagen etc.
Vorheriges Thema Nächstes Thema

search
Autor Tiefladewagen in Aschersleben   1  # 11  top
SvetlanaL
Mitglied




Beiträge: 24

Ort: Berlin
Eingetreten: 31.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 29.10.2011 16:20
Hallo zusammen,

Anfang September habe ich in Aschersleben beim TdoT des ECA einen Tieflader entdeckt, an dem leider keinerlei Beschriftung mehr erkennbar war, die auf die Identität des Wagens schließen ließ. Anbei ein Bild des Wagens. Kann evtl. jemand etwas zur Herkunft des Wagen beisteuern. Schon mal vielen Dank im voraus.


Gruß aus Berlin
Svetlana


Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 108.43 KB, 800 x 296px)

http://www.bahndienstwagen-online.de
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   2  # 11  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 543

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 31.10.2011 10:11
Hallo Thomas,

das scheint schwierig zu sein, da noch alte Daten zu bekommen. Ich war mit Dietrich Heede 2002 mal auf dem Gelände. Damals war der Wagen auch schon da. Dietrich steckt zwar sehr tief in der Güterwagenmaterie drin, konnte mir aber auch nichts zu dem Wagen sagen.

Viele Grüße

Birger
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   3  # 11  top
SvetlanaL
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 24

Ort: Berlin
Eingetreten: 31.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 05.11.2011 15:33
Hallo Birger, hallo zusammen,

schade! Ich habe aber auch mal ein wenig weiter recherchiert. Der Wagen sieht aus, wie der Wagen auf Skizze 5 des "Verzeichnisses der in den Wagenpark der Deutschen Reichsbahn eingestellten Wagen für außergewöhnliche Transporte", Stand 1936. Demnach handelt es sich um einen SSt Köln mit 53 t (Ladegewicht?). Auf der Skizze hat der Wagen jedoch noch ein Bremserhaus an einer Wagenseite. Vieles ist stimmig, z. B. die sieben Halterungen für Rungen mit größerem Abstand von der mittleren zur jeweils rechts und links davon liegenden, die beiden verschiebbaren Querträger unterhalb der Ladebrücke ... Andererseits ist die Ladebrücke des Wagens beblecht, während es auf der Skizze nach Holzplanken aussieht. Das könnte aber im Laufe der Jahre geändert worden sein.
Anbei die Skizze und noch ein paar Detailaufnahmen des Wagens. Vielleicht finden sich ja doch noch ein paar Hinweise zu dem Wagen. Mit Müh# und Not kann man noch das REV-Raster erkennen. Auf einem der Fotos würde ich Bln Wrs 30.4.7x ablesen


Gruß aus Berlin
Svetlana


Angehängte Bilder oder sonstige Dateien sind nur für angemeldete Mitglieder verfügbar.

 angehängte Bilder 
Pic (Size: 188.43 KB, 1000 x 439px)
Pic (Size: 103.77 KB, 640 x 800px)
Pic (Size: 113.33 KB, 800 x 362px)

http://www.bahndienstwagen-online.de
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   4  # 11  top
MatthiasMuschke
Mitglied




Beiträge: 84

Ort: Bamlach
Eingetreten: 01.06.11
Status: Offline
Eingetragen am 19.11.2011 12:44
Ich habe zumindest die Info das er wohl von Fuchs in Heidelberg stammt - mehr aber auch nicht...

Matthias
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   5  # 11  top
SvetlanaL
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 24

Ort: Berlin
Eingetreten: 31.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 20.11.2011 13:44
Danke Matthias, das ist doch schon mal ein guter Anfang


Gruß aus Berlin
Svetlana

http://www.bahndienstwagen-online.de
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   6  # 11  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 543

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 06.12.2011 07:15
Hallo Thomas,

ich habe mit Steffen Menza und Dietrich Heede Kontakt zu dem Wagen gehabt. Folgende Angaben haben sie gemacht:

Das war der Wagen mit SSmt 66-15-04 später Uaai 31-50-989 0013-9. und er war wohl immer dem Schwermaschinenbau Ernst Thälmann Magdeburg Buckau unterstellt. Ob der Wagen ab 1980 noch eine neue Nummer bekommen hat, war noch nicht heraus zu bekommen.

Viele Grüße

Birger

P.S. können wir das Foto in die Datenbank übernehmen? Den dazugehörigen Datensatz würde ich dann anlegen.
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   7  # 11  top
SvetlanaL
Mitglied



Themenstarter

Beiträge: 24

Ort: Berlin
Eingetreten: 31.05.11
Status: Offline
Eingetragen am 06.12.2011 19:22
Hallo Birger,

vielen Dank für die Ergänzungen. SKET muss ja bestimmt einiges an Tiefladern gehabt haben, denn in Röbel standen ja auch einige SKET-Drehgestelle.

Das Bild kann für die Datenbank natürlich verwendet werden.


Gruß aus Berlin
Svetlana

http://www.bahndienstwagen-online.de
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   8  # 11  top
sTTeffen
Admin


User Avatar



Beiträge: 195

Ort: Staßfurt
Eingetreten: 21.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 12.12.2011 23:22
Hallo Erstmal,

die Angaben stammen aus Verzeichnis "Tiefladewagen der DR" , das SKET hat die ganzen Zeichnungen für die DR gemacht, Sammelbahnhof war der Elbbahnhof. Das waren aber alles DR Wagen, das SKET könnte aber auch gut intern einiges gehabt haben. Im Technikmuseum steht ja noch ein Tiefgangwagen genietet (leider merke ich gerade kein eigenes Bild, also linke ich Euch mal)
Link http://www.technikmuseum-magdeburg.de/1_ausstellung/fotoarchiv/exponat_detail.php?id=124&page=0


Modellbahnern - ja klar zu einhundert ProzenTT!
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   9  # 11  top
BI67
Admin


User Avatar



Beiträge: 543

Ort: Banzkow
Eingetreten: 20.03.11
Status: Offline
Eingetragen am 05.10.2012 22:51
Ich habe den Datensatz dazu jetzt endlich mal angelegt:



Viele Grüße

Birger
Autor RE: Tiefladewagen in Aschersleben   10  # 11  top
Detlef
Mitglied




Beiträge: 6

Ort: Wustermark
Eingetreten: 27.04.12
Status: Offline
Eingetragen am 02.05.2013 09:13
Von diesem Tiefladewagen hatte die DR 4 Stück.
die ehemaligen Nummern lauten:
989 0010
989 0012
989 0014
989 0015
Die Daten weichen leicht untereinander ab.

Wurden dann als Uaai [9930] (6057) bei der DR geführt.

Gruß Detlef
Springe zu Forum:
Ähnliche Themen wie "Tiefladewagen in Aschersleben" [5]
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
? DR-Tiefladewagen (allgemein) Sonstige Güterwagen wie Tiefladewagen, Kuppelwagen etc. 4 30.07.2019 16:45 von SvetlanaL
? zu Pseudo Nordhausen in Aschersleben Gedeckte Güterwagen der Regelbauart 0 12.07.2019 23:26 von Norbert
Tiefladewagen bei DSO Interessante Weblinks 2 04.05.2019 16:31 von SvetlanaL
italienischen tiefladewagen deutsch herkunft Sonstige Güterwagen wie Tiefladewagen, Kuppelwagen etc. 0 22.01.2015 09:04 von max333
Wichtige Ergänzungen bei den Tiefladewagen Sonstige Güterwagen wie Tiefladewagen, Kuppelwagen etc. 0 13.06.2012 08:01 von BI67
Thema verlinken
URL:
BB-Code:
HTML:
  
cookies   Cookie-Control :
Diese Webseite verwendet Cookies für die techn. Funktionalität und um Inhalte zu personalisieren und deiner Erfahrung anzupassen.
Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du den Einsatz von Cookies.       » Hier mehr lesen zum Datenschutz «
Cookies akzeptieren